Luisa Gehnen

Journalistin (B.A. Journalismus & Unternehmenskommunikation)
Kaffee mit Hafermilch
"Als Bewohnerin der Stadt profitiere ich von vielen Vorzügen, sehe aber auch noch immer viel Handlungsbedarf – vor allem im Ruhrgebiet. LUZI ist für mich eine Möglichkeit diese Orte mitzugestalten – sie bunter, sozialer und nachhaltiger werden zu lassen."

Luisa interessiert sich für alles rund um Kommunikation. Im Rahmen ihres Studiums „Journalismus und Unternehmenskommunikation“ hat sie sich vorrangig mit den theoretischen Wirkungsweisen und Möglichkeiten von Kommunikation beschäftigt. Zwischendrin hat sie dieses Wissen in zahlreichen Praktika – unter anderem auch bei den Urbanisten – noch mit praktischen Erfahrungen erweitert. Weil ihr das aber immer noch zu wenig war, hat sie im Anschluss noch ein weiteres Bachelorstudium an der FH-Dortmund im Bereich Kommunikationsdesign begonnen. Sowohl im Rahmen ihres Studiums, ihrer Praktika und Arbeit ist es Luisa wichtig, Themen wie Nachhaltigkeit und Gleichberechtigung in den Fokus zu stellen. Bei den Urbanisten e.V. ist Luisa vor allem im Bereich Öffentlichkeitsarbeit tätig, produziert das Podcast-Format „bunterbeton“ mit und ist Teil des digitalen und analogen Kinder- und Jugendangebots „FutureClub“. Im Projekt LUZI hat Luisa gemeinsam mit Lars und Dilara einen Prototypen für einen Wurmkompost und ein Workshopkonzept entwickelt. Sie findet es wichtig, Menschen im Alltag mit einfachen Mitteln mehr Nachhaltigkeit zu ermöglichen und schmiedet deswegen schon Pläne für einen neuen Prototypen.

Nimm Kontakt zu Luisa Gehnen auf

Für diese Labore ansprechbar

Coworking

Auch wenn es keine freien Büroräume derzeit gibt, kann man am Union Gewerbehof verschiedene Arbeitsräume flexibel nutzen.

Weiterlesen…